Grundschule Frankenhardt

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    gemeinsam

    »Es gehen viele Freunde in ein kleines Haus.«
    Deutsches Sprichwort

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    leben

    »Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.«
    Jochen Mariss

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    lernen

    »Erziehung ist Beispiel und Liebe. Sonst nichts.«
    Friedrich Fröbel

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    gemeinsam

    »Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein.«
    Ralph Waldo Emerson

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    leben

    »Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.«
    Pearl S. Buck

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    lernen

    »Den Kindern das Wort geben.«
    Célestein Freinet

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    gemeinsam

    »Ein bisschen Freundschaft ist mehr wert, als die Bewunderung der ganzen Welt.«
    Tenzin Gyatso

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    leben

    »Der Sinn des Lebens besteht darin, glücklich zu sein.«
    Tenzin Gyatso

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    lernen

    »Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut.«
    Aristoteles

Seiteninhalt

Schulberatung

Beratungslehrer

Der Beratungslehrer kann streng vertraulich, ergebnisoffen, einmalig oder in einem längeren Klärungsprozess zur Verfügung stehen, um Probleme zu klären.

Des Weiteren vermittelt er Kontakte zu Erziehungs-, Bildungs- und Drogenberatungsstellen, soweit diese von den Eltern gewünscht werden. Er berät bei Schulschwierigkeiten verschiedenster Art (Leistungsproblemen, Schul- und Prüfungsängsten, geeigneten Lern- und Arbeitsmethoden, Konzentrationsproblemen, …), bei Fragen zur Schullaufbahn und ist Ansprechpartner für Eltern und Lehrer. Eine weiterführende Beratung erfolgt ausschließlich freiwillig, das heißt, sie kommt nur zustande, wenn Schüler oder Eltern nach einem ersten Gespräch dem Beratungslehrer einen Auftrag erteilen.
Beratungslehrer sind zu absoluter Vertraulichkeit verpflichtet.

Die Beratungslehrerin für unsere Schule ist im laufenden Schuljahr Frau Edith Blender-Rauscher, die Sie per Mail (ber_blend.rau@web.de) erreichen.

Sonderpädagogischer Dienst

Der Sonderpädagogische Dienst ist ein Unterstützungssystem für Kinder mit körperlichen, seelischen oder kognitiven Handicaps. Er wird von Lehrerinnen und Lehrern der Bildungs- und Beratungszentren (Sonderschulen) getragen und berät auf Antrag Eltern und Lehrer. Er klärt den sonderpädagogischen Förderbedarf des Kindes, wirkt bei der Förderplanung der allgemeinen Schule im Zusammenwirken mit den Eltern (und evtl. Kostenträgern) mit, fördert betroffene Kinder im Rahmen des Unterrichts für eine bestimmte Zeit und unterstützt die allgemeine Schule beim Aufbau geeigneter Hilfesysteme und Förderkonzepte. Weiterführende Informationen erhalten Sie bei uns oder auf der Homepage des Staatlichen Schulamts Künzelsau.

 

Weitere Anlaufstellen für qualifizierte schulspezifische und weiterführende Beratung finden Sie in unserem Servicebereich unter Links für Eltern.