Grundschule Frankenhardt

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    gemeinsam

    »Es gehen viele Freunde in ein kleines Haus.«
    Deutsches Sprichwort

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    leben

    »Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.«
    Jochen Mariss

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    lernen

    »Erziehung ist Beispiel und Liebe. Sonst nichts.«
    Friedrich Fröbel

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    gemeinsam

    »Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein.«
    Ralph Waldo Emerson

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    leben

    »Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.«
    Pearl S. Buck

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    lernen

    »Den Kindern das Wort geben.«
    Célestein Freinet

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    gemeinsam

    »Ein bisschen Freundschaft ist mehr wert, als die Bewunderung der ganzen Welt.«
    Tenzin Gyatso

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    leben

    »Der Sinn des Lebens besteht darin, glücklich zu sein.«
    Tenzin Gyatso

  • Wechselbild der Grundschule Frankenhardt

    lernen

    »Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut.«
    Aristoteles

Seiteninhalt

News

"Musik bewegt"

Preisverleihung des Malwettbewerbs

Spielraum für kreative Ideen ließ das Motto „Musik bewegt“ des 49. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken, was sich auch in den vielfältigen Bildtiteln unserer Preisträger zeigt: „Beste Freundinnen singen“, „Supertalent“, „Das Konzert der Toten Hosen“ und „Die Draufgänger“ waren die Kunstwerke, die der Jury am besten gefallen haben.

Schöne Sachpreise brachte Frau Hartner von der RaiBa Frankenhardt-Stimpfach zu der im Rahmen des Mai-Forums am 20.5. stattgefundenen Preisverleihung für die Gewinner des Malwettbewerbs Jonas Gross (2. Preis, Altersgruppe 1), Selina Hald (3. Preis, Altersgruppe 1), David Ziegler (1. Preis, Altersgruppe 2) und Nico Rothenberger (2. Preis, Altersgruppe 2). Die richtige Lösung des Quiz und Glück bei der Ziehung hatte Lara Schuller, die ein Spiel erhielt.

Freuen durften sich am Ende aber alle Schüler der Grundschule, denn jede Klasse bekam einen gemeinsamen Preis in Form eines Geldbetrags für die Klassenkasse, mit dem die Raiffeisenbank die vielen schönen Bilder und die Mühe, die sich jedes Kind gegeben hatte, würdigte.